FELDENKRAIS® Über die Methode

 

Die FELDENKRAIS® Methode ist nach ihrem Begründer, dem Physiker und ersten europäischen Judoka, Moshé Feldenkrais (1904-1984) benannt. Sie bewirkt die Verbesserung von Haltung, Beweglichkeit, Koordination und Gleichgewicht und verringert Schmerzen und muskuläre Verspannungen. Sie bietet jedem einen sanften, gesunden und leichten Weg zur Veränderung. Dies geschieht, indem die eigenen Bewegungsabläufe bewusst werden, Gewohnheiten in ihnen erkannt werden und spielerisch Alternativen entwickelt werden. Darüber hinaus werden das persönliche Denken und Fühlen und das Selbstbild erweitert.

 

Frau A. fasst ihre langjährige Erfahrung mit der FELDENKRAIS® Methode zusammen: "Die FELDENKRAIS®Methode hat mir als einzige Methode geholfen, Schmerzen und Verspannungen nachhaltig abzubauen. Ich bin jetzt außerdem viel beweglicher als früher und habe eine deutlich aufrechtere Haltung."

Frau N. auf die vergangenen Jahre mit der FELDENKRAIS® Methode zurückblickend: "Es war der beste Tipp, den ich je in meinem Leben bekommen habe. Eigentlich hat sich mein ganzes Leben auf den Kopf gestellt und neu sortiert. Ich habe mich von meiner Erziehung befreit, bin selbstbewusst, aufmerksam und ganz natürlich geworden. Mein Selbstbild hat sich um 180° gedreht. Ich fühle mich großartig und bewundere sehr, was diese Methode alles bewirken kann!"

Moshé Feldenkrais entwickelte zwei Wege zur Wahrnehmung von Körper und Bewegung. Er nannte sie:
FELDENKRAIS® Bewussheit durch Bewegung
FELDENKRAIS® Funktionale Integration
Bitte klicken Sie die Links für weitere Information an!
 Hier eine besondere Empfehlung, um die Stimmung einer Feldenkrais- Stunde kennenzulernen: https://youtu.be/1oGCG9aXkvo