Meine Preise

Meine Preise für Einzelstunden entnehmen Sie bitte meiner
Preistabelle.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zu diesem Thema?
Nehmen Sie gerne Kontakt auf, ich freue mich auf Sie!

Violin- & Violaunterricht

"Erziehung ist Liebe" - Dieses Zitat des japanischen Pädagogen Sichinichi Suzuki begleitet mich nun schon seit fast 30 Jahren als Geigen- und Bratschenlehrerin. Meine Erfahrung ist, dass erfolgreiches Lehren und Lernen ausschließlich durch eine gesunde, angstfreie, respektvolle, herzliche Beziehung zwischen einer Lehrkraft und den Lernenden geschehen kann. Entscheiden Sie sich für eine Instrumental-Lehrkraft, ob nun für sich selbst oder für Ihr Kind, entsteht daraus oft eine jahrelange, für manchen Lernenden sogar eine jahrzehntelange Bindung.

View the embedded image gallery online at:
https://musikundfeldenkrais.de/musikunterricht#sigProIdfc2423b0b8

Mein Geigen- und Bratschenunterricht richtet sich an alle Alters- und Leistungsstufen. Aktuell unterrichte ich Schüler*innen zwischen 4 und 79 Jahren. Besonders viel Erfahrung habe ich im Unterrichten von Kindern und sogar sehr speziell im Aufbau sehr junger Anfänger*innen (ab ca 4 Jahren). Es ist mir sehr wichtig, dass bereits die ersten gewonnenen Spielfähigkeiten ins Ensemblespiel münden.

Durch meine regelmäßigen Supervisionssitzungen, bin ich besonders dafür sensibilisiert, wie sich erwachsene Anfänger, Quereinsteiger oder geniale Nicht-Über fühlen und wie ich mit ihnen erfolgreich zusammen arbeiten kann.

Sofern Sie noch nicht Noten lesen können, bin ich gerne bereit, Ihnen beim Erlernen der Notenschrift und der weiteren nötigen musiktheoretischen Grundlagen zur Seite zu stehen.

Meine wettbewerbsinteressierten Schüler*innen haben erfolgreich am Wettbewerb Jugend Musiziert oder an den international anerkannten Prüfungen des  Associated Board of the Royal Schools of Music (ABRSM) teilgenommen.
Ich bin eine sehr erfahrene Lehrerin mit knapp 30-jähriger Lehrpraxis im Bereich Einzelunterricht, Kammermusik und Orchesterspiel. Bei mir sind Sie oder Ihr Kind in "sicheren Händen"!


Vor kurzem sagte meine Schülerin Alva (7):
"Hach, Cornelia! Ich möchte später auch mal Geigenlehrerin werden!"


Ich erteile Einzelunterricht zu 45 oder 60 Minuten, bei den ganz Kleinen zu 2 x 30 Minuten die Woche.

Informationen

Kann ich als Erwachsene/r noch Violine oder Viola erlernen?
Ja, natürlich!
Es heißt, dass es Kindern leichter fällt, ein Instrument zu erlernen. Das stimmt. Aber nur, weil sie (noch) in einem Zustand des ständigen Lernens sind. Tatsächlich ist das menschliche Gehirn bis ins hohe Alter lernfähig und so können auch Erwachsene mit der entsprechenden Anleitung und Investition an Zeit Freude durch eigenes Musizieren entwickeln und gute Lernergebnisse erreichen.

Kann ich mit einer Behinderung Violine oder Viola erlernen?
Ja, meiner Meinung nach schon! Es hängt ein bißchen von der Art und der Stärke der Behinderung ab. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert!


Was passiert im Anfängerunterricht?
Zunächst gilt es, sich mit der Haltung des Instruments zu beschäftigen und die Saiten "unfallfrei" streichen zu lernen. Es kommt hinzu, verschiedene Töne zu greifen und die Tonhöhen auszuhören. Parallel dazu merken Sie sich (Ihr Kind), die Notennamen und die Rhythmusschrift. Und schon sind Sie (Ihr Kind) soweit, kleine Stücke mehrstimmig mit mir zu musizieren.

Was passiert in der Mittelstufe?
Die bereits errungenen Fertigkeiten werden vertieft und der Weg in die neuen Lagen geführt. Bogentechniken werden erweitert und verfeinert. Mein Anspruch ist es, den Lernenden auch als Interpretierenden zu fördern. Ausdruckswunsch, musikalische Diskussion und Analyse werden sanft eingeführt. Selbstverständlich begleite ich Sie (Ihr Kind) auch bei der Bewältigung von Orchester- oder Kammermusikstimmen.

Und wie geht es weiter?
Das hängt dann doch sehr von den Ambitionen ab, die Sie sich setzen! In der Regel befreien Sie sich von der Schülerliteratur und wenden sich den bekannten Komponisten zu. Sie wählen sich Ihr Stück aus, dass Sie lernen wollen. Die technischen Anforderungen dazu werden durch das Lernen geeigneter Etüden, Tonleitern und Übungen erreicht. Orchester oder Kammermusik sollte aus Ihrem Leben nicht mehr wegzudenken sein!

Was sind die Vorteile, Violine oder Viola zu lernen?

Die musikalischen Aspekte sind zunächst, das Gehör und das Rhythmusgefühl zu verbessern und zu erweitern; aber auch Freude und Anregung durch Musizieren zu spüren, Kunst besser verstehen zu lernen, Empfindung bzw. sich selbst in Tönen zum Ausdruck zu bringen, Kreativität zu entwickeln.

Die motorischen Aspekte fordern und fördern eine intensive Zusammenarbeit beider Gehirnhälften. Es entwickelt sich manuelle Geschicklichkeit, Unabhängigkeit und Feinfühligkeit. Es macht Spaß, komplizierte motorische Aufgaben zu bewerkstelligen.

Darüber hinaus findet eine intensive Auseinandersetzung und Entwicklung der eigenen Persönlichkeit statt. So werden z.B. Werte wie Geduld, Ausdauer und Zielstrebigkeit ausgebildet und im Zusammenspiel in Orchestern oder Kammermusikgruppen das soziale Miteinander gefördert.

Kinder, Erwachsene, Senioren und Menschen mit Behinderung – Sie alle sind mir herzlich willkommen!

Weitere Informationen

Impressum   |   Datenschutz   |   AGB   |   Links   |   Kontakt   |   Biografie

Logo FELDENKRAIS® method

Newsletter Anmeldung

Interessiert an Neuigkeiten rund um Musik und Feldenkrais in Berlin?
hier geht es zur Newsletter Anmeldung.